Info`s zum Abschleifen von Holzdielen
Angebot holen

Holzdielen abschleifen?

Bevor man den Fußboden versiegeln kann, muß die Oberfläche bis auf das Holz abgeschliffen werden. Das gilt sowohl für alte renovierungsbedürftige als auch für neu verlegte Dielenböden. Warum? Bei neuen Böden ist dies nötig, um eine ebene Oberfläche zu erhalten. Kleine Überstände zwischen den einzelnen Holzstäben werden so beseitigt.Bei alten Böden muß die vorhandene Schmutz- oder Wachsschicht abgetragen werden. Beschädigte Stellen, z.B. stark abgenutzte Laufwege, werden so ausgeglichen und beseitigt. Es wird in mehreren Schleifgängen mit unterschiedlichen Schleifmittelkörnungen gearbeitet.

Wie viele Schleifgänge nötig sind, ist abhängig von der Menge und Größe der Überstände zwischen den Dielen bzw. vom Verschmutzungsgrad und der Tiefe der Abnutzungsstellen (alte Fußböden).

Fachfirma Reinigung von Linoleum

Richtig abschleifen

Sie wollen Ihren Dielenboden abschleifen, versiegeln, ölen lassen, dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Bei uns ist Ihr Holzfußboden in guten Händen. Profitieren auch Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen im Bereich Holzsanierung. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Besichtigungstermin mit uns.

Bevor wir Ihnen ein Angebot für das Schleifen des Fussbodens erstellen können , muß der Dielenboden vor Ort begutachtet werden. Erst dann kann festgestellt werden, ob sich ein Abschleifen überhaupt lohnt und welche Vorarbeiten gemacht werden müssten. Wir verwenden nur moderne Schleifmaschinen, die wenig Staub freisetzen, so dass sich die Staubbelastung während der Schleifarbeiten in Grenzen hält.

Linoleum der Firma Tresabo

Lackieren oder Ölen

Beim Lack auf Wasserbasis ist Wasser das primäre Lösungs- und Verdünnungsmittel. Als zusätzliche Komponenten werden Alkyd- und Acrylatharze verwendet. Aufgrund des Wassers als Hauptbestandteil hat dieser Lack eine sehr lange Ablüft- und Trocknungszeit. Die Lackschicht von einem Lack auf Wasserbasis ist sehr widerstandsfähig gegen mechanische und chemische Belastungen und ist lichtecht und lösemittelfest.Dieser Lack besitzt die Eigenschaft, belastbare Schichten bei hohen Schichtstärken zu bilden. Er erhält die Naturfarbe des Holzes und kann umweltschonend produziert und verarbeitet werden.

Hartwachsöl ist ein farbloses und offenporiges Produkt zur Oberflächenbeschichtung. Es ist ebenso in der Lage Feuchtigkeit zu regulieren. Das mit Hartwachsöl behandelte Holz wird Wasser abweisend und sehr widerstandsfähig gegen gängige Lebensmittel- und Haushaltschemikalien. Es ist ausschließlich für Treppen in gemäßigt beanspruchten Wohnbereichen geeignet. Oberflächen aus Hartwachsöl werden in einigen unterschiedlichen Farbvarianten verkauft und das Parkett kann leicht durch Nachwachsen aufbereitet werden. Hartwachsöl ist einfach zu handhaben und kann umweltschonend produziert und verarbeitet werden.

Linoleum der Firma Tresabo
Newsletter

Melden Sie sich an und bleiben Sie immer informiert.